Sie sind hier: Startseite > Praxis > Kosten

Kosten


Psychotherapie
Im Rahmen der vertragsärztlichen Versorgung werden die Kosten für eine tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie von allen privaten und gesetzlichen Krankenkassen sowie Beihilfestellen übernommen. Dabei ist der Leistungsumfang von Kasse zu Kasse unterschiedlich bzw. entspricht dem Tarif, den Sie gewählt haben.

Psychiatrie
Psychiatrische Leistungen rechne ich bei Gesetzlichversicherten direkt mit der Krankenkasse ab. Privatversicherte oder Selbstzahler haben die die entstehenden Kosten selbst zu tragen, können aber, je nach vorhandenem Versicherungsvertrag, von Privatkassen und Beihilfestellen die Erstattung ganz oder teilweise fordern. Zusatzversicherte sollten Sie die Möglichkeit einer Kostenübernahme zuvor mit dem Träger klären.

Paar- und Familienberatung, Coaching, Klinische Supervision
Diese Leistungen müssen privat getragen werden. In Einzelfällen kann versucht werden, beim ggf. zuständigen Leistungsträger eine Kostenübernahme zu erwirken. Kosten für Coaching und Klinische Supervision werden nach Aufwand festgelegt.